Direkt zum Inhalt

Innovation zum Anfassen bei Zebrabox

Wir von Zebrabox übernehmen mit der Eröffnung der Zebrabox-Filiale in Villeneuve eine technologische Vorreiterrolle. Als erster Self-Storage Anbieter in der Schweiz und einer der ersten in Europa, bieten wir eine Kundenbetreuung mithilfe eines Roboters an.


Bei dem Roboter handelt es sich um einen Keylo der Firma Wyca, welche unter anderem von Self-Storage Betreibern gegründet wurde. Somit wurde Keylo speziell auf die Bedürfnisse von Self-Storage Anbietern ausgerichtet. Keine Angst, bevor wir Ihnen nun noch technische Details aufzählen kommen wir zu wichtigerem: Nämlich was Ihnen diese Neuerung wirklich bringt.

Roboter bei Fenster

Gewohnt guter Service neu verpackt

Der Keylo kann eine ganze Menge! Sobald Sie die Zebrabox-Filiale in Villeneuve betreten, nimmt er Sie in Empfang. Dann können Sie auf dem 24 Zoll grossen Touchscreen aussuchen, was Sie machen wollen.

Sie wollen einen Lagerraum mieten oder vorgängig besichtigen? Auch dies geht mit unserem Keylo. Einfach die entsprechende Schaltfläche anwählen und schon geht es los. Keine Angst, Sie müssen natürlich nicht auf die gewohnt gute und persönliche Beratung verzichten. Sie werden unverzüglich via Videokonferenz mit einem unserer Zebrabox-Mitarbeiter verbunden, welcher Sie kompetent berät. Eine mögliche Beratung mit Hilfe von Keylo sehen Sie im Video.

Nach einer Bedarfsanalyse werden Ihnen die in Frage kommenden Lagerräume vorgeschlagen und Sie können diese sofort anschauen, Keylo weist Ihnen den richtigen Weg. Sollten wir Sie überzeugt haben, können Sie mittels vorzeigen der Identitätskarte einen Vertrag abschliessen. Alle Dokumente werden Ihnen bequem per Mail zugeschickt.  

Wissen Sie gerade nicht, wo sich ihr Lagerraum befindet? Kein Problem lassen Sie sich ihren Lagerraum einfach von unserem Roboter zeigen. Dank seinen Sensoren kann er sich völlig autonom in der ganzen Anlage bewegen und Ihnen als Orientierungshilfe dienen.

Wollen Sie ihren Vertrag anpassen, einen zusätzlichen Lagerraum mieten oder kündigen? Auch hier wird Ihnen via Keylo geholfen. Einfach die entsprechende Schaltfläche anwählen und sich mit einem unserer Mitarbeiter verbinden oder eine Videonachricht hinterlassen.

Sollten Sie Mängel feststellen oder ein anderes Problem haben, können Sie dies entweder direkt auf dem Bildschirm eintragen oder uns eine Videobotschaft zukommen lassen.

Wir von Zebrabox arbeiten weiter an der Zukunft und wollen innovativ bleiben, immer mit dem Ziel den Nutzen für unsere Kunden zu maximieren. Seien Sie also gespannt, was Sie von uns in Zukunft hören werden.

Weitere Artikel lesen